Fernstudium Controlling

Fernlehrgänge dienen der beruflichen Weiterbildung oder auch der Erstausbildung. Ein Fernstudium Controlling, das mit einer Prüfung durch die Industrie- und Handelskammer (IHK) abschließt, bietet vielfältige Aufstiegsmöglichkeiten. Das Fernstudium zum Controlling / Controller hierAufgaben von Controllern

Controller sollen die Unternehmensleitung dabei unterstützen, das unternehmenseigene Budget zielgerichtet und effektiv einzusetzen. Analytische Fähigkeiten und Sachverstand, eine rasche Erfassung von Kostenstrukturen und Kenntnis relevanter Lösungswege sind für den Controller dabei unabdingbare Voraussetzungen. Darüber hinaus sollten Controller Techniken der Präsentation und der Kommunikation erlernen.

Fortbildung Controlling Eine Controlling-Fortbildung vermittelt die notwendigen Kenntnisse in einer durchschnittlich 18 Monate dauernden berufsbegleitenden Fortbildung. Für die Teilnahme wird in der Regel vorausgesetzt, dass bereits ein zum Berufsbild passender Ausbildungsberuf erlernt und für mindestens drei Jahre erfolgreich ausgeübt wurde. Geeignete Ausbildungsberufe sind kaufmännische und Verwaltungs-Berufe.

Alternativ kann auch ein Bachelor in einem wirtschaftswissenschaftlichen Fach mit einer anschließenden Berufspraxis anerkannt werden. Darüber hinaus besteht auch für die Teilnahme an der Controller-Akademie die Möglichkeit, anderweitig erworbene Kenntnisse als Eignungsnachweis geltend zu machen. Unterrichtsinhalte der Controlling-Seminare Controller müssen eigeninitiativ und selbstverantwortlich arbeiten, daher kommt der Vermittlung von Lernmethoden und Methoden des Selbstcoachings ein wesentlicher Anteil an der Ausbildung zu.

Ein zweiter inhaltlicher Schwerpunkt liegt auf dem Kostenmanagement und der systematischen Ermittlung und strategischen Umsetzung von Businessplänen, die im Rahmen des unternehmenseigenen Budgets durchführbar sind. Bilanzierung, IT-Controlling sowie grundlegende betriebswirtschaftliche Kenntnisse werden ebenfalls vermittelt und auch dem Präsentieren und Kommunizieren der Ergebnisse kommt im Rahmen des Fernstudiums Bedeutung zu.

Abschlussprüfung durch die IHK Bei der Auswahl eines geeigneten Fernstudiums Controlling haben Interessierte die Wahl zwischen einem Fernlehrgang Controlling, der über einen kürzeren Zeitraum (durchschnittlich neun Monate) angeboten wird und mit einem Zertifikat der Akademie abschließt, und dem oben beschriebenen Fernstudium, das zugleich auf die offizielle Prüfung durch die IHK vorbereitet. Informieren Sie sich daher vorab, ob die Prüfungsvorbereitung zu den Studieninhalten gehört und ob die Kosten dafür bereits in den gesamten Lehrgangskosten enthalten sind.

Wer Interesse an einem Fernstudium Controlling hat, kann sich bei fernstudium-angebot.de informieren.


Personalsachbearbeiter

Als Personalsacharbeiter ist man in den Unternehmen für die Personalarbeit verantwortlich. Es werden immer gut ausgebildete Fachkräfte gesucht. Wer in einem Personalbüro arbeitet muss Kenntnisse auf vielen Gebieten haben. Dazu gehören das Arbeitsrecht, die Lohnfindung, Steuerrecht und sozialversicherungsrechtliche Aspekte. Wer einen kaufmännisch-verwaltenden Beruf ausübt und sich beruflich verändern möchte, kann sich per Fernschule zum Personalsacharbeiter ausbilden lassen. Das Institut für Lernsysteme bietet den Fernkurs „Personalsacharbeiter“ an.

lesen...